fit+gsund
Navigation

Bowen-Therapie

Benannt nach ihrem Entwickler, dem Australier Tom Amborse Bowen, versteht sich die Bowen Methode als eigenständiges, dynamisches System einer ganzheitlichen Muskel- und Bindegewebstechnik. Seit mehr als 40 Jahren wird sie erfolgreich in der allgemeinen Gesundheitsförderung und bei verschiedensten Beschwerden angewandt. Das Verblüffende an der Bowen Technik ist ihre Einfachheit und Effektivität. Sie ist sanft, nicht invasiv und ihre positive Wirkung setzt bei den meisten Menschen schon nach einigen Anwendungen ein. Sanfte Bewegungen des weichen Gewebes stimulieren den Energiefluss und verstärken die körpereigenen Impulse und Ressourcen der Selbstregulierung und der Selbstheilung.

 

Anwendungen:

- Rücken- und Gelenksschmerzen (auch Arthritis/Arthrose)

- Sportverletzungen

- Verdauungsstörungen, Darmreizungen

- Ischias

- Kopfschmerzen, Migräne

- Tiefenentspannung bei Vorbereitung für Marathons

- Koliken bei Baby und Kleinkindern

- Säuglinge direkt nach der Geburt (Zangengeburt, Kaiserschnitten)

- akute Schleudertrauma

- Menstruation- und Schwangerschaftsbeschwerden

- Grippe, Erkältungen, Entzündungen und Fieber

- zur Lymph-Drainage (Ödeme/Wasserbein)

 

Corinne Locher

Tel. 055 282 50 33 / 079 472 14 16

Qualitop-Zertifizierungen bei vielen Krankenkassen Präventionsbeitragsberechtigt.

 

CHF 60.00          45 Minuten

CHF 80.00          60 Minuten

CHF 90.00          75 Minuten

CHF 60.00          60 Minuten bei Kinder und Jugendlichen

 

 

Ferienabwesenheit:

30.01. - 05.02.2017

10.04. -13.04.2017

17.07. - 06.08.2017

02.10. - 15.10.2017

27.12. - 29.12.2017

xeiro ag